Vereinsausflug - Bouldern

Datum: 27.01.2018
Ort: Dresden
Details:

Hallo liebe Vereinsmitglieder!

Das neue Jahr möchten wir gleich schwungvoll beginnen. Wir sind am 27.01.2018 um 9 Uhr in die Mandala Halle in Dresden Bouldern.

Um die Kraftreserven wieder aufzutanken, besteht im Anschluss die Möglichkeit auf eine Pizza oder Ähnlichem in die traditionelle Gaststätte in Rascha einzukehren.

Wer hat Lust mitzukommen?

Was ist Bouldern: (engl. boulder „Felsblock“) ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe.

Ein großer Spielplatz voller kniffliger Bewegungsrätsel, ideal zum Auspowern, Ausspannen und als Ausgleich in zwei verschiedenen Hallen.

Für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ist die Benutzung ausschließlich in der Kinderhalle erlaubt (auch ältere dürfen da reinJ). Die Kinderboulderhalle ist eine ganz eigenständige Spielwiese. Boulderwände die speziell für Kinder konzipiert wurden, um das Bouldern altersgerecht kennen zu lernen. Ausgefallene Kletterstrecken können gemeistert und Bewegungsphantasie bereichert werden.

Preise

Kleinkinder (1-4)

4,00 €

Kinder/Jugend (5-16)

7,00 €

Erwachsene (17+)

10,00 €

Gruppenrabatt ab 8 Personen je 1€ weniger als der reguläre Tageseintritt

Einweisung/Betreuer  30,00 € (steht 1 Stunde zur Verfügung und wird durch alle geteilt)

Leihschuhe

3,50 € (bei Bedarf)

Leihchalk

1,00 € (bei Bedarf)

Anschriften

Mandala Boulderhalle GmbH
Königsbrücker Str. 96, 01099 Dresden

Pizzaria Rascha, Bautzner Straße 30, 02692 Großpostwitz

Eltern sind wie immer beim Bouldern sowie auch in der Pizzeria sehr erwünscht.

Die Listen zum (verbindlichen) Einschreiben liegen im Dojang aus.

Es darf sich auch per Mail an cornelia.lange@taekwondo-bautzen.de und unter Handy: 0176/34426644 angemeldet werden.

Für das Bouldern sowie auch die Pizzeria benötigen wir die genaue Anzahl der Personen, damit wir entsprechend Buchen können.                  

Meldeschluss ist der 07.01.2018

Die anhängende Einverständniserklärung ist ausgefüllt und Unterschrieben vor dem Ausflug abzugeben.

Des Weiteren ist es wichtig zu wissen, wer sich als Fahrer mit wie vielen Plätzen zur Verfügung stellt.

Achtung: Die Bezahlung erfolgt ausschließlich über die Eltern/Teilnehmer!